Leitlinien

Prevent TWB entwickelt und produziert Rücksitzlehnen im Baukastenprinzip. TWB konnte sich in den letzten 25 Jahren als versierter Partner der Automobilindustrie etablieren und genießt eine hohe technische Reputation innerhalb der Automobilindustrie und gehört seit März 2010 der Prevent-Gruppe mit Sitz in Wolfsburg an.

 

In der Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt ist eine verbindliche Firmenpolitik fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Nur in einem stetigen und auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Veränderungsprozess mit kreativen und eigenverantwortlichen Mitarbeitern sehen wir den Schlüssel zu einer zukunftsfähigen Wirtschafts- und Umweltpolitik. Daher fordert und fördert unser Unternehmen das Verantwortungsbewusstsein für Qualität, Umwelt, Energie, Sicherheit und Gesundheit kontinuierlich.

 

Prevent TWB fördert die Eigenverantwortung und gestaltet das Arbeitsumfeld zum Erhalt der langfristigen Gesundheit sowie der Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter und sichert die langfristige Mitarbeiterentwicklung, indem sie ihre Mitarbeiter fördert, Talente bestmöglich einsetzt, Potenziale entwickelt und die Beschäftigungsfähigkeit sichert.

 

Grundsätze

Um die Zufriedenheit unserer Kunden, Partner und Mitarbeiter zu erreichen, sowie Ökonomie und Ökologie in Einklang zu bringen, richtet sich unser Fokus auf:

 

• Erhalt und Verbesserung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit

•  Kostenführerschaft durch schlanke produktions- und Verwaltungsstrukturen

• Nachhaltigkeit durch Ausbau unserer Marktposition, Sicherung und Steigerung der Firmen Rentabilität sowie die stetige Erhöhung der Ressourcen- und Energieeffizienz

•  Dialog mit Kunden, Lieferanten und interessierten Kreisen

•  Sicherung und Ausbau der Arbeitsplätze und Vermeidung von Arbeitsrisiken

•  Kompetenz und Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter

•  Erhaltung einer intakten Umwelt und Schonung der natürlichen Ressourcen

•  Betreiben aktiver Informationssicherheit im Unternehmen und im Umgang mit unseren Kunden und Lieferanten

 

Die Geschäftsleitung trägt diesen Unternehmenszielen Rechnung, indem sie

 

•  diese Ziele persönlich aufgreift und als Vorbild auftritt

•  Verstöße gegen Grundsätze jeder Art nicht toleriert

•  den Mitarbeitern ein hohes Maß an Eigenverantwortung überträgt

•  den Teamgedanken fördert und aus den „Ich“-Zielen „Wir“-Ziele formuliert

•  die Mitarbeiter in Entscheidungsprozesse einbezieht und aktiv unterstützt

•  den Ausbildungsstand der Mitarbeiter kontinuierlich fördert

•  die Motivation, Zufriedenheit und Einsatzbereitschaft der Mitarbeiter fördert

•  dafür sorgt, dass Lieferanten nach objektiven Kriterien ausgewählt und weiterentwickelt werden

•  dafür Sorge trägt, dass gesetzliche und behördliche Forderungen und Auflagen erfüllt werden

•  zur Einhaltung von Vereinbarungen, Vorgaben und Absprachen beiträgt

•  alle Mitarbeiter zur Ressourcen- und Umweltschonung verpflichtet

•  notwendigen Ressourcen für die Erfüllung der strategischen und operativen Unternehmensziele bereitstellt

 

 

Es ist das Ziel unseres Handelns, diese Werte auch in Zukunft beizubehalten, weiterzuentwickeln

und erfolgreich umzusetzen.

 

Wir verhalten uns wie folgt:

 

•  Unternehmerische Freiheit mit klaren Linien und Verantwortlichkeiten unter Berücksichtigung einer dynamischen, pragmatischen und flexiblen Vorgehensweise

•  Einsatz fortschrittlicher und sofern wirtschaftlich vertretbar, umweltfreundlichster und energieeffizientester Technologie, um unsere Wettbewerbsfähigkeit und Ressourceneffizienz stetig zu verbessern

•  Hinterfragen von Bewährtem und Platz schaffen für Veränderungen

•  Kontinuierliche Verbesserung und Erhöhung der Effizienz. Erzielung von Synergien in der Wertschöpfungskette und bei Dienstleistungen

•  Getrieben durch Sicherheit, Sauberkeit und Gesundheit

•  Offenheit, Professionalität, Respekt und Durchsetzungsvermögen ermöglichen die Verwirklichung unserer Ziele

•  Bereitstellung geeigneter Werkzeuge für die hohe Leistungserwartung an unsere Mitarbeiter

•  Kundenorientiert und bewusst unserer Verantwortung

•  Sorge für die Verfügbarkeit aller notwendigen Informationen an unsere Mitarbeiter über alle wesentlichen Aspekte des Managementsystems

 

Nachhaltigkeit ist schon seit vielen Jahren als ein richtungweisendes Prinzip in der Unternehmens-strategie verankert. Das Ziel: Werte schaffen für das eigene Unternehmen und die Mitarbeiter sowie

für die Umwelt und die Gesellschaft. Sozial und ökologisch verantwortungsvolles Verhalten in all unseren Prozessen wird aber auch von externer Seite gefordert. Unsere Kunden, die Politik und

die kritische Öffentlichkeit verlangen, dass unsere Produkte unter Beachtung international gültiger sozialer und ökologischer Standards entwickelt und hergestellt werden. Umfassend kann Nachhaltigkeit aber nur sein, wenn die gesamte Wertschöpfungskette betrachtet wird. Dies gelingt jedoch nur, wenn unsere Geschäftspartner von der Produktentwicklung, der Entstehung bis hin zum Recycling in ihren Betrieben konsequent Umwelt- und Sozialstandards einhalten und so ihrerseits einen Beitrag zum nachhaltigen Wirtschaften leisten. Wir sehen uns moralisch in der Pflicht, auch unsere Lieferanten und Partner zu umweltgerechtem Verhalten anzuhalten und sie zur Durchführung von Umweltprogrammen und Festlegung von Qualitätszielen aufzufordern. Diese Zusammenarbeit

ist die Grundlage für die Herstellung qualitativ hochwertiger und umweltschonender Produkte.

 

Chancengleichheit und Gleichbehandlung, ungeachtet von ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Geschlecht, Religion, Staatsangehörigkeit, sexueller Ausrichtung, sozialer Herkunft oder politischer Einstellung, soweit diese auf demokratischen Prinzipien und Toleranz gegenüber Andersdenkenden beruhen, werden bei Prevent TWB gewährleistet. Die Beschäftigten werden wegen ihrer Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft oder betriebliche Arbeitnehmervertretung weder bevorzugt noch benachteiligt.

 

Das Recht aller Beschäftigten, kollektive Arbeitnehmervertretungen zu bilden und

Kollektivverhandlungen zur Regelung von Arbeitsbedingungen zu führen, wird anerkannt.

Prevent TWB und die jeweiligen Arbeitnehmervertretungen arbeiten vertrauensvoll und konstruktiv zusammen. Auch bei strittigen Auseinandersetzungen bleibt es das Ziel, eine tragfähige Zusammenarbeit auf Dauer zu bewahren.

 

 

 

 

Auf Basis der IAO-Übereinkommen Nr. 138 und 182 dürfen Kinder in ihrer Entwicklung nicht gehemmt werden; ihre Würde ist zu respektieren und ihre Sicherheit und Gesundheit darf nicht beeinträchtigt werden. Die allgemeinen Vorgaben über das Mindestalter für die Zulassung zur Beschäftigung werden bei Prevent TWB beachtet.

 

Unser Unternehmen als Entwicklungs- und Serienlieferant ist Ansprechpartner für anspruchsvolle Umformtechnik sowie Füge- und Oberflächentechnik metallischer Produkte. Durch Innovation und Kompetenz schaffen wir Wettbewerbsvorteile für unsere Kunden und sind ein beständiger und verlässlicher Partner, der stets bereit ist, nach neuen Wegen zu suchen und diese umzusetzen.

 

Dieser Herausforderung werden wir gerecht, indem wir uns konsequent auf die technische Marktführerschaft auf dem Gebiet der Umform-, Füge- und Oberflächentechnik ausgerichtet haben und ständig daran arbeiten, unsere Kompetenz zur Fertigung von Komplettsystemen zu erweitern. Wir sind Ansprechpartner für mehrstufige Press- und Umformvorgänge, schweißtechnische Herausforderungen und KTL-Lackierungen, sowie Klebe- und Montagevorgänge.

 

Informationsverarbeitung spielt eine Schlüsselrolle für unsere Aufgabenerfüllung. Alle wesentlichen strategischen und operativen Funktionen und Aufgaben werden durch Informationstechnik maßgeblich unterstützt. Ein Ausfall von IT-Systemen muss insgesamt kurzfristig kompensiert werden können. Da unsere Kernkompetenz in der Entwicklung innovativer Produkte liegt, ist der Schutz dieser Informationen vor unberechtigtem Zugriff und vor unerlaubter Änderung von existenzieller Bedeutung.

 

Bei unserem täglichen Handeln arbeiten wir daran, die Zufriedenheit unserer Kunden und die Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten und Partnern zu verbessern. Auf dieser Basis sichern wir unsere Zukunft und verstärken die dauerhafte Partnerschaft mit unseren Kunden.

 

Innovationen und Kompetenz sind die Basis für das weitere Wachstum unseres Unternehmens.