Lackierung

Die moderne KTL-Anlage mit einer Kapazität von 1000 m² Fläche/Std. wird unter neuesten Umweltaspekten betrieben. 

 

So wird z.B. die Wärmerückgewinnung zum Beheizen der Entfettungs- und Phosphatierungszone (Fe-Phosphatierung) genutzt.

 

Die Anlage liegt deutlich im Ergebnis über dem geforderten OEM-Standard für die Innenbereichbeschichtung. Versorgt wird sie durch ein elektronisches Hängebahnsystem, um eine optimale Auslastung zu gewährleisten.